Vor allem bei unseren Wiener Weinen achten wir auf naturnahe, umweltschonende Weingartenarbeit und verwenden nur vollreifes, gesundes Traubenmaterial um daraus in blitzsauberer Kellerarbeit sorten und jahrgangstypische Weine zu vinifizieren, die jedem Vergleich standhalten. Das bestätigen auch zahlreiche Auszeichnungen, auf die wir hier nicht weiter eingehen wollen. So sind´s halt die Wiener.

Grüner Veltliner 2016 Reissern

Angenehme, feinwürzige Nase, gelbfruchtig, etwas Quitte, Grapefruitaromatik, alles harmonisch und in der passenden Dosis; am Gaumen bereits sehr gut entwickelt, saftige Frucht, Birnenaromen, rosa Grapefruit und Orangenzesten im trinkanimierenden Abgang. Beste Trinkreife: 2017 – 2019

Weißburgunder 2016 Wien

Vielschichtige Nase mit schönem Fruchtmix, elegante Quitte, exotische Nuancen, Pfirsich- und Marillenanklänge, Mandarinenfilet, mit zarter Kräuterwürze unterlegt, auch nussige Noten; zeigt am Gaumen bereits seine erste Trinkreife, harmonisch mit passenden Bitternoten, Zitrusaromen bringen viel Frische, klingt beschwingt aus. Beste Trinkreife: 2017 – 2020

Wiener Gemischter Satz DAC 2016 Mitterberg

Sofort ansprechend, kühle Frische, grüne Äpfel, animierende Zitrusaromen, zarte Vegetabilität; vermittelt auch am Gaumen großes Trinkanimo, weiße Ribisel, auch Stachelbeere, grüner und gelber Paprika, Mandarine, klingt mit Orangenzesten schwungvoll aus.
Beste Trinkreife: 2017 – 2018

Wiener Gemischter Satz DAC 2016 Hackenberg

Hochelegante, fruchtbetonte, in die Tiefe gehende Nase, weiße und schwarze Ribisel, roter Paprika, Weingartenpfirsich,  kräuterwürzig unterlegt, „Reserve-Typus“; bringt am Gaumen viel Druck, Marille, Orangenzesten, passende Zitrusaromatik, klingt lebendig und lange aus, mit Potential ausgestattet. Beste Trinkreife: 2017 – 2020

Wiener Gemischter Satz DAC 2016 Ried Reissern

Feingliedriger Duft nach grünen und gelben Äpfeln, Birnenanklänge, Sommerwiese, mit Luft kommen Steinobstnoten, Marille spielt sich frei, angenehme Kräuterwürze; am Gaumen ist die saftige, reife Marille im Vordergrund, belebende Säurestruktur, Limonenzesten im fruchtbetonten Abgang. Beste Trinkreife: 2017 – 2019

Chardonnay 2016 Hackenberg

Hochelegante Nase, saftige Fruchtausprägung, Birne und Quittenanklänge, zarte Kräuterwürze; am Gaumen getragen von einer noch etwas fordernden Säurestruktur, Mandarinenfilet, auch nussige Momente, klingt mit Orangenzesten lebendig aus, sehr gute Zukunftsperspektive. Beste Trinkreife: 2018 - 2022

Riesling 2016 Hackenberg

Klar definierte, fruchtsüße Steinobstaromen im Duft, vollreife Marille mit Staubzucker, Honigmelone, blitzsauber; am Gaumen Weingartenpfirsich, Mandarinenfilet, etwas rosa Grapefruit, trinkanimierender, mittellanger Abgang, Trinkspaß auf hohem Niveau. Beste Trinkreife: 2017 – 2020

Riesling 2016 Hackenberg Alte Reben

Physiologisch perfekt gereift, gelbfruchtig, Marille, Staubzucker, wohldosierte Kraft, zeigt mit Luft Finesse, mineralisch anmutend; auch am Gaumen dominiert die präzise ausgeprägte Marillenfrucht, animierende Säurestruktur bringt viel Spannung, wird mit Flaschenreife noch weiter zulegen, Potential. Beste Trinkreife: 2018 – 2022

Riesling 2016 Hackenberg Selection

Wunderschöne, definierte, komplexe und sortentypische Riesling-Nase, Weingartenpfirsich in feinster Ausprägung, wirkt mineralisch, zart salzig, hochelegant; zeigt auch am Gaumen viel Finesse, passendes Säuregerüst, Marille zeigt sich von ihrer schönsten Seite, strukturiert, großartige Persistance, zeigt sich bereits gut entwickelt, mit sehr gutem Reifepotential ausgestattet. Beste Trinkreife: 2017 – 2024

Riesling 2014 Hackenberg Alte Reben, Spätlese, lieblich

Intensive, vollreife, süß wirkende Nase, Botrytisnoten, Quitte pur, typischer Spätlesecharakter im positiven Sinn; auch am Gaumen wieder Quitte, Säure und Restzucker werden sich noch harmonisieren, sehr gute Anlagen, perfekt als Käsebegleitung; ein Jahr Flaschenreife kann ich nur empfehlen. Beste Trinkreife: 2016 bis 2022

Riesling 2014 Hackenberg Selection

Eleganter, sauberer Fruchteindruck, Steinobst pur in perfekter, glasklarer Ausprägung, dicht und vielversprechend, wird mit Luft immer schöner; viel Druck am Gaumen, perfekte Säure, hoher Extrakt, saftiger Pfirsich, bereits sehr gut entwickelt, fruchtintensiver Abgang, sicheres Ausbaupotential. Beste Trinkreife: 2015 bis 2020